Führungen durch den Park und die Gärten des Schlosses Ainay-le-Vieil

Poesie und Musik machen Ihren Spaziergang mit Michel Auvent, "Glücksgärtner", Dichter, Geschichtenerzähler und Schriftsteller, und Laurent Galli mit seinem Musikinstrument Santour.

  • Visite commentée
  • La transmission des savoirs
  • Tarif habituel
Arielle de La Tour d'Auvergne

Poesie und Musik machen Ihren Spaziergang im Park und in den Gärten mit Michel Auvent, "Glücksgärtner", Dichter, Geschichtenerzähler und Schriftsteller, und Laurent Galli mit seinem Musikinstrument Gesundheit.

Ortsbeschreibung

7 rue du Château 18200 Ainay-le-Vieil
  • French garden
  • ,
  • English garden
  • ,
  • Contemporary garden
  • ,
  • Botanical garden or arboretum
  • ,
  • Private garden
  • ,
  • Jardin remarquable
  • ,
  • Monument historique

Das Schloss des 13\. Jahrhunderts beherbergt ein Haus im flambierenden gotischen Stil, das Ende des 14\. Jahrhunderts von Charles de Bigny erbaut wurde, sowie einen Landschaftspark rund um das Schloss. Um die Wassergärten der Renaissance wurden zeitgenössische Gärten geschaffen (Bereich 7 ha, Gärten 2 ha)

Zugang: A71 Ausfahrt St Amand Montrond, RD2144 Richtung Montluçon, D1 nach Meslon

Jardins du château d'Ainay-le-Vieil