Fully booked

Voltaire, Handwerker der Aufklärung

Allgemeine Besichtigung

Bibliothèque de Genève/Stéphane Pecorini

Im Alter von 61 Jahren landete Voltaire in Genf und bezog von 1755 bis 1760 die Villa des Délices, wo er zahlreiche berühmte Werke, darunter Candide, schuf. Diese Führung bietet einen Einblick in das Leben des Philosophen der Aufklärung mit Schwerpunkt auf seinem Aufenthalt in der Stadt Calvins.

Kostenlos, Besuch auf Französisch, Anmeldung erforderlich

Ortsbeschreibung