Freier Besuch des antiken Theaters von Orange und des Museums für Kunst und Geschichte

Das römische Theater von Orange, das zu Beginn der christlichen Ära erbaut wurde, verdankt seinen Ruf der außergewöhnlichen Erhaltung seiner Bühnenwand. Die Akustik und die Struktur des Gebäudes erlau

Mur de scène © Ville Orange

Das römische Theater von Orange, das zu Beginn der christlichen Ära erbaut wurde, verdankt seinen Ruf der außergewöhnlichen Erhaltung seiner Bühnenwand. Die Akustik und die Struktur des Gebäudes ermöglichten es 9000 Zuschauern, außergewöhnliche Aufführungen zu sehen, die von den Ädilen der Stadt angeboten wurden. Dieser Tag ist eine Gelegenheit, 2000 Geschichte zu entdecken.Freier Besuch des antiken Theaters mit dem Weg «vom römischen Genie zum modernen Genie» Das Museum zeigt reiche Sammlungen aus der gallo-römischen Zeit bis zum 19. Jahrhundert.

Ortsbeschreibung

Rue Madeleine Roch, 84100 Orange
  • Lieu de spectacles, sports et loisirs
  • ,
  • Site archéologique
  • ,
  • Patrimoine mondial de l'UNESCO
  • ,
  • Monument historique

Das zu Beginn der christlichen Ära erbaute antike Theater von Orange ist das bestkonservierte "Steintheater" der westlichen römischen Welt.