Führung durch das CREPS von St-Raphaël Boulouris

Zweistündige einmalige Besichtigung einiger sehenswerter Orte des geschichtsträchtigen CREPS von St-Raphaël Boulouris (Gebäude aus dem Jahr 1886, Mauer des Leichtathletikstadions ...

INSEP

Einzigartige Tour, die für zwei Stunden durchgeführt wurde, um einige sehenswerte Orte des CREPS von St-Raphaël Boulouris zu entdecken, einem geschichtsträchtigen Ort (Gebäude aus dem Jahr 1886, Mauer des Leichtathletikstadions, das in den 1940er Jahren gebaut wurde, Nonnes Friedhof...) Das Training ist nun auf Spitzensport ausgerichtet (125 Sportler werden täglich betreut).

Ortsbeschreibung

346 boulevard des Mimosas, 83707 Saint-Raphaël
  • Première participation
  • ,
  • Lieu de culture, spectacles, sports et loisirs

Das Centre de Ressource d'Expertise et de Performance Sportive (CREPS) in St Raphaël ist eines von 17 Zentren für die Vorbereitung auf den Spitzensport in Frankreich. Eingebettet in 83 Hektar Grün trainieren hier mehr als 125 Sportler täglich. Geschichtsträchtige Räumlichkeiten sind auch auf dem Gelände als Stützmauer der in den 1940er Jahren erbauten Leichtathletikbahn präsent, wo noch die beiden 1886 erbauten Hauptgebäude stehen (Sanatorium und Waisenhaus bis 1919 - St. Raphael Gymnasium in den 60er Jahren, ...). 50 Mitarbeiter arbeiten an dieser Einrichtung für Sportler, aber auch für die Ausbildung von Sportlehrern, aber auch für die Unterbringung von lokalen Mannschaften bei Sportkursen, Die Olympiade und die Paralympischen Spiele in Paris 2024 werden in Frankreich ausgetragen.

Zugang: Vorhandensein von Parkplätzen auf dem Gelände

CREPS Boulouris