Kommentierte Besichtigung eines privaten jüdischen rituellen Bades aus dem 16\. Jahrhundert

Wahrscheinlich wurde zwischen 1504 und 1569 das jüdische Ritualbad im Hotel de Cheylus gebaut. Dieses private rituelle Bad, auch Mikwe genannt, war das einzige, das in der Abteilung bekannt war, bis 2

OTI Porte du Ventoux

Wahrscheinlich wurde zwischen 1504 und 1569 das jüdische Ritualbad im Hotel de Cheylus gebaut. Dieses private rituelle Bad, auch Mikwe genannt, war das einzige, das in der Abteilung bekannt war, bis im Jahr 2016, wo während der Arbeiten ein zweites privates jüdisches rituelles Bad auf dem heutigen Platz der Jüdin entdeckt wurde! In der jüdischen Religion haben seine Gewässer eine reinigende Kraft. Dazu müssen der Bau und das Wasser der Mikwe bestimmte Kriterien erfüllen.

Ortsbeschreibung

23, place de la juiverie 84200 Carpentras
  • Monument historique
  • ,
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir

Privathotel aus dem 15\. Jahrhundert, Denkmalschutz.