Vorführung des LEBENDEN Films von Yann Arthus Bertrand und Vortrag mit Clément Pappalardo

Entdecken Sie Frankreich mit VIVANT, dem neuen Film von Yann Arthus-Bertrand. Ein Inventar der französischen Biodiversität durch die seltenen Blicke und Bilder von 200 Naturforschern...

Yann Arthus-Bertrand France TV

Entdecken Sie Frankreich mit VIVANT, dem neuen Film von Yann Arthus-Bertrand. Ein Inventar, das die französische Biodiversität durch die seltenen Blicke und Bilder von 200 leidenschaftlichen Naturforschern liebt, darunter Clément Pappalardo, Manager in den Marais du Vigueirat, der auch als Amateur-Videofilmer am Projekt teilgenommen hat.Entdecken Sie mit ihm auch die Kulissen des Films.

Ortsbeschreibung

Das natürliche Schutzgebiet [mit](http://www.marais-vigueirat.reserves-naturelles.fr) einer Fläche von 1.200 Hektar an der Verbindung von zwei bemerkenswerten Ökosystemen, nämlich dem Rhône-Delta und der Steppebene der Crau, sind die Marais du Vigueirat eine der bemerkenswertesten Eigenschaften des Küstenkonservatoriums in der Camargue. Dort gibt es eine große floristische Vielfalt mit einem Mosaik [von](mailto:visites.mdv@espaces-naturels.fr) feuchten natürlichen Lebensräumen [und](http://www.marais-vigueirat.reserves-naturelles.fr) mehr als 2.000 Tier- und Pflanzenarten: mehr als 300 Vogelarten, darunter alle Heroinarten in [Europa](mailto:visites.mdv@espaces-naturels.fr), Bis zu 35'000 Enten im Winter. 5 Stier- und Pferdezuchten der Rasse Camargue, die jedes Jahr auf diesem Gebiet weiden. Das Naturerbe des Sumpfgebietes Vigueirat ist auf nationaler und internationaler Ebene anerkannt, insbesondere als Nationalnaturschutzgebiet, und bildet ein zentrales Gebiet des Biosphärenreservats

Zugang: Anfahrt bis Arles: - Mit dem TGV Paris-Arles (3.44 Uhr); - Mit dem Bus ab Avignon oder per Shuttle vom Flughafen Marseille-Marignane; dann mit der Straße 20 km auf die D35 nach Port-Saint-Louis du Rhône zu Mas-Thibert.- Mit dem Auto --> Von Nîmes/Arles über die Autobahn A 54: Die Schnellstraße nach Fos-sur-Mer nehmen, dann 20 km von Arles nach rechts nach Mas-Thibert abzweigen.-> Von Aix-en-Provence/Messe über die Autobahn A 54: Ausfahrt ZI St-Martin de Crau (zweite Ausfahrt nach der Maut von Saint-Martin de Crau) und dann Richtung Mas-Thibert (D24). --> Von Marseille/Fos-sur Mer: Richtung Arles (Nr. 568) und nach der langen Geraden der Überquerung der Krau links auf Mas-Thibert. Ab Mas-Thibert ist die Strecke geweiht. Eine 2 km lange Piste führt Sie zum Empfangsbereich.

Les marais du vigueirat