Offene Türen Atelier-Boutique Famethic & Guests

Europäische Tage des Kulturerbes 2023

faméthic

Offene Türen der Boutique-Werkstatt mit Besichtigung der Fertigungsräume und des Ledervorrats. Ganztägige Führung mit der Gründerin von Famethic. Entdeckung des Lederhandels und des Leders.**
Zu diesem Anlass werden eingeladen, ihre Arbeit darzulegen:

  • Sylvie Kameni, Meisterhandwerker im Modellbau.
  • Alice Tallet, Juwelier und Fassbinder. **
    Famethic ist eine ethische und handwerkliche Lederwarenmarke, die 2013 von Valérie Trouslard gegründet wurde.
    Als Autodidaktin hatte Valerie schon früh den Ehrgeiz, Lederspielerin zu werden. Nach einer Reise in die Entwicklungsgeographie schuf sie "famethic", dessen Bedeutung ein Akronym ist: Manufactur Artisan de Maroquinerie Ethique.
    Getragen von einem engagierten und ökologischen Ansatz ist es sein Ziel, seinen Kunden einen Stil zu bieten, der seinen Werten entspricht: Ethik, Nähe, Einzigartigkeit, Nachhaltigkeit und Bescheidenheit.
    Um die Einzigartigkeit jedes Menschen und die Schönheit des Leders hervorzuheben, bietet Famethic harmonische, nüchterne und elegante, universelle und funktionale Designs.
    Valérie ist spezialisiert auf die Verarbeitung von handgenähtem Vollnarbenleder und seit 2017 Inhaberin des Labels Artisan Art.

Ortsbeschreibung

2 rue grignan 13001 marseille
  • Ouverture exceptionnelle

Shop-Werkstatt für handgenähte Lederwaren. Gegründet im Jahr 2013.

Zugang: U-Bahn Estrangin, U-Bahn Notre Dame du Mont, Ausfahrt Estelle. Straßenbahn 3, Haltestelle Rome Davso.

Faméthic Mathieu Grapeloup