Europäische Tage des Kulturerbes: Besichtigung von Denkmälern

Die Kapelle der Weißen Büßer ist die dritte Pfarrkirche, die Anfang des 16\. Jahrhunderts erbaut wurde. Der heutige Name "Penitents Blancs" kommt von der Tatsache, dass sie 1788 dieser Bruderschaft an

Pad

Die Kapelle der Weißen Büßer ist die dritte Pfarrkirche, die Anfang des 16. Jahrhunderts erbaut wurde. Der heutige Name "Penitents Blancs" kommt von der Tatsache, dass sie 1788 dieser Bruderschaft anvertraut wurde, die bis 1905 sehr aktiv war.

Ortsbeschreibung