Tage des Kulturerbes - Château de la Moutte

Lebendiges Erbe

Ville de Saint-Tropez

Lebendiges Erbe

Anlässlich des 40. Europäischen Tages des Kulturerbes bietet das Château de la Moutte einen sinnlichen Spaziergang durch seine Gärten sowie Führungen durch den Park und das Schloss.

10.00 - 18.30 Uhr: Audio- und literarischer Rundgang durch den Kiefernwald und die Schlossgärten. Auszüge aus Lesungen aus dem Familienarchiv, beschallt. - Der Pinienwald: Conte «la fleve-souris» (junge Öffentlichkeit) - Hof der Toskana: Brief von Blandine Liszt an ihren Vater - Die Gärten: Auszug aus der Korrespondenz von Émile Ollivier über die Schaffung ihres Palmenhains - Erweiterte Lesung im Speisesaal: Erinnerungen an Marie Thérèse Ollivier 10.00 - 12.00 Uhr: Vermittlung über die Botanik durch eine Wache des Conservatoire du Littoral 10.00 - 18.30 Uhr: Kommentierte Besichtigungen des Schlosses (Gruppen von 10 Personen)

Ortsbeschreibung

133 chemin de la Moutte - 83990 Saint - Tropez
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir
  • ,
  • Espace naturel, parc, jardin
  • ,
  • Maison, appartement, atelier de personnes célèbres

Das Château de la Moutte - Domaine Emile Ollivier ist eines der romantischen Juwelen des Kulturerbes von Saint-Tropez. Diese Burg aus dem neunzehnten Jahrhundert ist im Besitz des Conservatoire du Littoral. Das Château de la Moutte und sein Park werden von der Stadt Saint-Tropez verwaltet.

Zugang: Parkplatz und Bushaltestelle in der Nähe.

Château de la Moutte - Domaine Emile Ollivier Ville de Saint - Tropez