Choreografische Gestaltung

Choreografische Aufführung «Monument» von Caroline Brotons und Benoit Bottex. «Monument» ermöglicht es Caroline Brotons, sich mit Hilfe eines choreografischen Vokabulars für Gebietsfragen zu interessi

ACT

Choreografische Aufführung «Monument» von Caroline Brotons und Benoit Bottex. «Monument» ermöglicht es Caroline Brotons, sich durch ein choreografisches Vokabular, das den Marsch integriert, mit den Erinnerungs- und symbolischen Ressourcen einer Stätte zu befassen. Das Denkmal erinnert an die Fähigkeit der Menschheit, sich jeder Diktatur zu widersetzen, um Frieden und die Achtung der bürgerlichen und demokratischen Werte zu erreichen.

Ortsbeschreibung

Route du Faron,
  • Monument historique
  • ,
  • Édifice commémoratif

Hochburg der nationalen Erinnerung