Archäologische und troglodytische Stätte besuchen

Troglodytische und archäologische Stätte ständig geöffnet. Der Führer wird regelmäßig Erklärungen geben, Demonstration zur Unterstützung dieser seltsamen Karriere der Sarkophage Mero...

didier chabot

Troglodytische und archäologische Stätte ständig geöffnet. Der Führer wird regelmäßig Erklärungen geben, die diese merkwürdige merowingische Sarkophag-Karriere untermauern:
In Videos werden die für das Publikum geschlossenen Hohlräume gezeigt, die 75% der gegrabenen Fläche ausmachen.

Ortsbeschreibung

1, rue de la Croix Mordret 49400 Doué-la-Fontaine
  • Musée, salle d'exposition
  • ,
  • Site archéologique

Website(Stätte) Höhlenbewohner: Am Anfang des Mittelalteres werden Tausende Sarkophage in den unterirdischen nach und nach in ein weites gestärktes Asyl umgewandelten Karrieren entnommen werden. Die Archäologen haben alle ihre Fabrikationsgeheimnisse wiedergefunden. Seit geöffnete Karriere VI s. für die Förderung der Wannen und Deckel der Sarkophage; dann unterirdischer Gang-Asyl(Unterführung-Asyl,unterirdische Gänge-Asyle), dann Siedlungsweise mit Kapelle (XIIIs) geworden. Teilweise Luft-, teilweise Unterirdischkarriere, mehr als eines Ha. in Kalkbänken coquillier gegraben (Anjou faluns); die freien Galerien sowie die durchsuchten Fördertennen haben die Rekonstruktion des operativen Chaine der Förderung ermöglicht; man kann vor ort die Wannen im Laufe Förderung und Zonen der Beschäftigung(Arbeit) der Caviers sehen (Beschäftigungen(Arbeiten) von M Michel Vetter vom 1989 bis zum 1995 in den programmierten Ausgrabungen(Durchsuchungen)). Gegenwärtig ist dieser Typ der Karrieren in der Region einzig(einzigartig).

TROGLODYTES ET SARCOPHAGES