Hysterische historische Tour

Europäische Tage des Kulturerbes 2023

Baugé en Anjou

🌌Die kulturelle Flucht/ Hysterischer historischer Besuch des René d'Anjou Kulturzentrums durch die Firma "versteht sich von selbst"
Entdecken Sie die neue Kultursaison 2023-2024 und begeben Sie sich auf eine esoterische Besichtigungstour durch das Kulturzentrum René d'Anjou und den Veranstaltungssaal Altréa. Die Gelegenheit, das (Wieder-)Entdecken dieserzwischen cKulturtag René d'Anjou unter einem neuen Blickwinkel 🤩


Die Geschichte besteht aus kleinen Dingen, aus dem, was man sagt, aus dem, was man versteckt, aus verliebten Herren, aus Kriegen, Straßennamen, Ereignissen, Denkmälern, Fakten, etwas überbewerteten Untaten, Abenteuern, Liedern, Gedichten, Leben. Ein Besuch in Form einer Konferenz, zu Fuß oder nicht... immer schräg, lustig, lustig, lächelnd, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren (endlich fast immer...)
Es ist wahr, es ist falsch, und wenn das Ende kommt, wählt der Zuschauer die Geschichte, die ihm am besten passt... Ein wenig Geschichte, ein wenig Wahnsinn, ein wenig Poesie, um das Kulturzentrum zu entdecken
📅 Freitag, 15. September
🕗 20.15 - 20.30 - 20.45 - 21.00 Uhr | Dauer 45 min
📍 Kulturzentrum René d'Anjou
TARIFE
🎫 Kostenlos, sehr empfehlenswert
☎️ Information Fahrkartenschalter: 02 41 89 70 60 - ccra-accueil@baugeennanjou.fr
Ticketverkauf: im Kulturzentrum René d'Anjou in Baugé
oder online www.achetezenbaugeoisvallee.fr
Das komplette Programm 📖:

Ortsbeschreibung

Place Orgerie 49150 Baugé en Anjou
  • Architecture civile publique
  • ,
  • Lieu de culture, spectacles, sports et loisirs