Besuch der Abtei Notre-Dame-des-Gardes

Außergewöhnlicher Besuch der Orte des Lebens der Schwestern: Kirche, Kreuzgang, Skriptorium, Kapitel, Refektorium, Abteigärten.

©Abbaye N-D des Gardes

Außergewöhnlicher Besuch der Orte des Lebens der Schwestern: Kirche, Kreuzgang, Skriptorium, Kapitel, Refektorium, Abteigärten.

Ortsbeschreibung

1, rue du Monastère, Saint georges des Gardes, 49120 CHEMILLE-EN-ANJOU
  • Ouverture exceptionnelle
  • ,
  • Édifice religieux

Seit über 200 Jahren beherbergt die Abtei Notre-Dame des Gardes eine Gemeinschaft von Trappisten-Zisterzienserinnen, die im Laufe der Tage beten und zusammenarbeiten und nichts anderes tun, als das Evangelium nach der Regel des Heiligen Benedikt zu leben.

Zugang: Parkplatz in der Nähe Notre Dame Platz oder Klosterstraße

Abbaye Notre-Dame des Gardes ©Abbaye N-D des Gardes