Öffentlichkeit - Klette und ich - Performance von Chloé Déchery

_Klette und ich_ sind ein Raum, der eine 40-jährige Frau und eine Klette, diese wilde Pflanze, die im Wald im Schatten der Wege wächst, in Gegenwart bringt. Die Leistung, die ein Treffen...

Antoine Hirel

Klette und ich sind ein Raum, der eine 40-jährige Frau und eine Klette, diese wilde Pflanze, die im Wald im Schatten der Wege wächst, in Gegenwart bringt. Die Aufführung, die eine waghalsige, seltsame und lustige Begegnung zwischen zwei fremden Arten besiegelt, entfaltet eine Reihe von erzählerischen Fragmenten, choreografischen Sequenzen und bunten Gemälden... Mensch und Klette lernen in 30 Minuten, Seite an Seite zu leben, ein wenig nah, ein wenig weit entfernt, sich gemeinsam mit Wasser, Sonne, Erde zu ernähren und Co2 gegen Sauerstoff auszutauschen. Öffentliche Rückgabe des künstlerischen Wohnsitzes. Künstler eingeladen von der cie nathalie béasse

Ortsbeschreibung

3 boulevard Daviers 49100 Angers
  • Villes et Pays d'art et d'histoire
  • ,
  • Lieu de spectacles, sports et loisirs
  • ,
  • Musée, salle d'exposition
  • ,
  • Site patrimonial remarquable

Der Pad ist ein Kunstzentrum für visuelle und darstellende Künste. Das Pad bietet drei Arbeits-und Versuchsräume: die Kabine, das obere Studio und das untere Studio, in denen die Künstler ihren Gestaltungsprozess öffentlich machen können, indem sie die Präsentationsform erfinden, die für den Stand ihres Projekts am besten geeignet ist. Es besteht aus dem Willen dreier künstlerischer Strukturen in Angers: dem Kollektiv BLAST, der Loba-Gesellschaft und der Nathalie-Gesellschaft in Partnerschaft mit dem Kulturdienst der Stadt Angers. Diese drei künstlerischen Strukturen, die in professionelle Ansätze investiert sind, die den Austausch, die kulturelle Entwicklung in ihrer Region und darüber hinaus betreffen, engagieren sich auf ihre Weise, in einem Prozess der Gegenseitigkeit, indem sie Künstler aufnehmen.

Zugang: Keine Zufahrt PMR, Parkplatz in der Nähe: La Rochefoucault

PAD - Pépinière Artistique Daviers ©nosoda