Mausoleum Beaumanoir: Öffnung des Grabes für die Öffentlichkeit

DIE BEAUMANOIR NACHBARSCHAFT 1760-2020...

histoire et patrimoine de Trélazé et de l'Anjou

DAS BEAUMANOIR-VIERTEL 1760-2020

Am Rande von Angers gelegen, hat das Beaumanoir-Viertel lange Zeit Ackerland mit schönen Grundstücken genutzt: das Schloss Rosseau und sein Haus, das Schloss von Beaumanoir und seine Nebengebäude, darunter Ställe, ein Theater, eine Orangerie und ein Turm, eine Grabkammer, ein Mausoleum. Von diesem schönen architektonischen Ensemble sind heute nur noch wenige Gebäude übrig, deren Geschichte mit der Zeit und Urbanisierung allmählich verblasst.
Das Mausoleum von Beaumanoir, in dem Nicolas Boury de la Fauvelais (1760-1842) Anwalt und Besitzer der Räumlichkeiten ruht, ist seinerseits durch die Realisierung eines großen Immobilienprojekts vom Aussterben bedroht, weshalb sich der Verein engagiert.

Ortsbeschreibung

14 rue de la tour 49800 trelaze
  • Ouverture exceptionnelle
  • ,
  • Monument historique
  • ,
  • Maison, appartement, atelier de personnes célèbres
  • ,
  • Site archéologique
  • ,
  • Architecture civile publique

Wir haben eine Partnerschaft mit der Gemeinde Trélazé geschlossen, um den Erhalt und die Renovierung des Grabes Beaumanoir in der Rue de la Tour, Quartier Beaumanoir in Trélazé, durchzuführen. Dieses Mausoleum stammt aus dem 18\. Jahrhundert und ist der einzige Überrest eines heute verschwundenen architektonischen Ensembles. Es handelt sich um den letzten Überrest des gleichnamigen Anwesens von Nicolas -François-Pierre BOURRY LA FAUVELAIS , comte de la Fauvelais (1760-1842). Dieses Mausoleum beherbergt noch das Grab des Grafen. Wir glauben, dass es wichtig ist, den jungen Generationen und natürlich auch den Bewohnern des Viertels, die das kollektive Gedächtnis bewahren, mitzuteilen, was vom Anwesen Beaumanoir übrig geblieben ist. Die Tage des Denkmals sind eine Gelegenheit, das Mausoleum der Öffentlichkeit zu öffnen, seine Geschichte zu erzählen und die Zeugnisse der Bewohner zu sammeln, die die Stätte vor ihrer Zerstörung gekannt haben. Wir sind offen für alle Arten von Zeugnissen: mü

Zugang: Buslinien 10 und 12 in der Nähe. Kostenlose Parkplätze. Alle öffentlich.

14 rue de la tour 49800 trelaze histoire et patrimoine de Trélazé et de l'Anjou