Ausstellung Racines de l'Anjou im Jardin Camifolia

Anjou ein Land, das mit Pflanzen verbunden ist? Dies gilt mehr denn je und wird durch die Ausstellung Racines de l'Anjou hervorgehoben, die vom Departement Maine-et-Loire verliehen wurde. Tauchen Sie

©Département Maine-et-Loire

Anjou ein Land, das mit Pflanzen verbunden ist? Dies gilt mehr denn je und wird durch die Ausstellung Racines de l'Anjou hervorgehoben, die vom Departement Maine-et-Loire verliehen wurde. Tauchen Sie ein in die Geschichte bis zum Erscheinen der Pflanzen auf der Erde vor 480 Millionen Jahren. Eine Pflanze, die vor 407 Millionen Jahren in Anjou entdeckt wurde und weltweit bekannt ist: Entdecken Sie sie bei diesem außergewöhnlichen Termin! Ausstellung von der Abteilung Maine-et-Loire

Ortsbeschreibung

1 rue de l'Arzillé
  • Jardin remarquable
  • ,
  • Espace naturel, parc, jardin

Der Camifolia-Garten in Chemillé-en-Anjou im Hyrôme-Tal vereint mehr als 600 Arten von Pflanzen der Gesundheit, Schönheit und des Wohlbefindens. Der Camifolia-Garten ist Teil der Tourismusabteilung der Gemeinde Chemillé-en-Anjou. Auserwählte und Vertreter der Gemeinschaft sowie der Verein der Freunde des Gartens tragen zur Entwicklung dieses Ortes mit pädagogischer, touristischer und wissenschaftlicher Zielsetzung bei.

Zugang: Parkplatz gegenüber der Rezeption, auf der anderen Seite der Rue Nationale. SNCF-Bahnhof 300m

Jardin Camifolia ©Dominique Drouet