Ausstellung von Künstlern und Kunsthandwerkern - Kunst in den Händen

Anlässlich der Europäischen Tage des Kulturerbes empfängt das Schloss von Vaux das Kollektiv "Von der Kunst in den Händen".

© del'artentrelesmains

Anlässlich der Europäischen Tage des Kulturerbes empfängt das Schloss von Vaux das Kollektiv "Von der Kunst in den Händen". Anwesend sein werden, um ihre Werke und ihr Know-how zu zeigen: Didier Beauclair (Atelier de la Cithare), Geigenbauer Thierry Beaupère, Bildhauer Blandine Dandrel (Atelier du Détour), Bildhauer, Keramiker Emma-Özlem Kaya (Atelier 2Bis), Maler, Graveur, Cyanotype

Ortsbeschreibung

Château de Vaux, 49330 Miré
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir
  • ,
  • Monument historique

Das Schloss Täler ist das erste Bauwerk, das von Jean Bourré 1468, vorher unter anderen Plessis-Bourré, Jarzé gebaut ist oder Wickelte. Ihre elegante herrschaftliche Behausung von 4 Niveaus, mit Bergfried, Fenstern in Fensterpfosten und zwei kurzer Flügel mit Rundfahrten(Türmen,Runden), wird mit den Wassergräben in Wasser umgeben und beherrscht eine geöffnete ländliche Landschaft.

Zugang: sich Gespiegelt Direktion(Richtung) Bierné in 3km auf der Rechte

Château de vaux