Das Herz des Kurators

### Entdecken Sie die Werke "Coup de Coeur" von Benoît Mellier, Bewahrer des Erbes, auf dem ständigen Weg des Museums der Naturwissenschaften....

©Musées d'Angers

Entdecken Sie die Werke "Coup de Coeur" von Benoît Mellier, Bewahrer des Erbes, auf dem ständigen Weg des Museums der Naturwissenschaften.

Von Benoît Mellier, Denkmalpfleger in den Museen von Angers (30 Min.).

Ortsbeschreibung

43, rue Jules Guitton, Angers, 49100
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir
  • ,
  • Villes et Pays d'art et d'histoire
  • ,
  • Musée de France
  • ,
  • Monument historique
  • ,
  • Site patrimonial remarquable

BESITZER: Gemeinde Dieses Eigenhotel von Anfang des 19\. Jahrhunderts befindet sich auf dem Gelände der alten Kirche Saint-Michel-du-Tertre, die 1796 zusammengebrochen ist; Wurde 1805 in Demarie verkauft und 1810 weiterverkauft. Das Museum befindet sich in zwei verschiedenen Originalgebäuden, die durch einen Garten miteinander verbunden sind. Die Zoologie-Sammlungen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, befinden sich im oberen Teil des Hofes im Kreisel. Paläontologische Sammlungen werden im alten Rathaus ausgestellt, das aus schönen Wäldern und einer von David d'Angers Vater geschnitzten Tür besteht.

Zugang: Parkplatz (kostenpflichtig) Bus (Nr. 2, 3, 5, 6, 9.) Bahnhof Anfahrt (Bahnhof TGV in Angers, ab Paris Anfahrt 1.30 Uhr, ab Nantes 30 Minuten)

Museum des sciences naturelles - Hôtel Demarie Valentin Ville d'Angers - Frédéric Chobard