Führung: «2000 Jahre und nicht mal tot! »

Am Samstag, 16\. September 2023, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten:

Am Samstag, 16. September 2023, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten:

  • Von 14.00 bis 18.00 Uhr, mit der Führung «Die ungewöhnliche Stiftskirche» unter der Leitung von Françoise Raynaud.
  • Von 14 bis 18 Uhr im Saal Saint-Amand mit der Ausstellung: «Die liturgische Kleidung nach Zeiten».
  • Von 14 bis 18 Uhr in der Kapelle der Büßer auf dem Friedhof, mit dem Besuch «Der Zustand des sündigen und sterblichen Menschen».
  • Von 14 bis 19 Uhr mit der Entdeckung des neuen Pfarrhauses,
    Bewegungen und Dienste der Pfarreien».
    Nutzen Sie den neuen Tagungsraum und nehmen Sie an einer Mini-Debatte teil:
  • um 14.45 Uhr: «Geld im Dienst des Menschen» mit Frédéric DINTRAS, Wirtschaftsprüfer und Diakon.
  • Um 16 Uhr «Alles Leben ist kostbar» mit Dr. Bernard SARDIN, Abteilungsleiter Palliative Care.
  • Um 17.15 Uhr «Oradour-sur-Glane 80 Jahre Wiederaufbau» mit Benoît SADRY, Präsident der nationalen Vereinigung der Familien der Märtyrer von Oradour-sur-Glane.
    Auf dem Programm am Sonntag, 18. September 2023: - Genießen Sie von 9.00 bis 10.45 Uhr im Saal Saint-Amand die Ausstellung: «Die liturgische Kleidung nach Zeiten».
  • Von 9.00 bis 10.45 Uhr: «Neues Pfarrhaus der Kirchenbewegungen und -dienste».

Ortsbeschreibung

8 avenue Anatole France, 87200 Saint-Junien
  • Première participation
  • ,
  • Édifice religieux

Die Pfarrei ist eine der Säulen des Gemeindelebens. Die Stiftskirche und das Pfarrhaus heißen diejenigen willkommen, die es leben und ihre Erfahrungen teilen möchten. 2023 ist sie sehr lebendig!

Zugang: Parkplätze in der Nähe. Zugang PMR.