Besuch der archäologischen Ausgrabung von Moingt

Geführte Führung antiker Relikte, die im Rahmen einer laufenden archäologischen Ausgrabung in der antiken Stadt Aquae Segetae/ Moingt entdeckt wurden.

  • Fouille archéologique
  • Gratuit
  • ,
  • Sur inscription
Archeodunum

Die Ausgrabung der Rue du Repos in Montbrison-Moingt mit einer Fläche von 2000 m2 ist das größte Fenster, das je zum antiken Aquae Segetae geöffnet wurde.
In der Nähe der Thermen von Sainte-Eugénie entsteht ein ganzer Teil der galloromanischen Stadt, bevor eine neue Gendarmerie entsteht.
Da die Ausgrabung am 16. Oktober endet, bieten diese Tage eine einmalige Gelegenheit, diese reiche Vergangenheit zu entdecken, die Ihnen von den Archäologen von Archeodunum vor Ort präsentiert wird.
Die Besichtigung wird durch Themenstände ergänzt: Baustoffe, Keramik.
Freitag, 18. September, 14.00 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 15.30 Uhr, und Samstag, 19. September, 10.30 Uhr, 11.00 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und 15.00 Uhr. Treffpunkt: Rue du Repos und Central.