Freier Besuch(Besichtigung) des Herrensitzes von Beaumont

Weite gestärkte architektonische Gesamtheit(Komplex), herrlicher Taubenschlag des XVI. Jahrhunderts und Scheune in den eindrucksvollen Gerüsten.

  • Visite libre
  • Arts et divertissements
  • Gratuit
© Area de Beaumont

Führung von den Besitzern(Besitzerinnen) um 11 Uhr. Um 15 Uhr, Treffen und Konferenz um das Buch "Die Tümpel der Normandie", Verlag(Ausgabe) Die Felswände (Erscheinen im Mai 2019), in Anwesenheit von den Autoren, Vincent Brien (Fotografen) und Jean-Christophe Abé-Goulier (Koordinator des Werkes) sowie Aurélie Marchalot (Missionbeauftragtes Mares und die Amphibien im regionalen Naturpark der Locken der Normannischen Seine). Das Treffen wird durch eine Sitzung der Unterschriften und Verkäufe des Werkes in Partnerschaft mit der Buchhandlung der Buissonnière (Yvetot) suvie werden.

Ortsbeschreibung

270 route des Argilières, 27500 Bourneville
  • Monument historique
  • ,
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir

Die weite architektonische mit Taubenschlag gestärkte Gesamtheit(Komplex) (das XVI. Jahrhundert s.), dieser gestärkte Bauernhof schützt gegen Scheunen in den eindrucksvollen Gerüsten, s XVI. - XVIII.. Zugang zu den Personen in reduzierter Beweglichkeit, der partiell ist: Innere zugänglich außer dem Taubenschlag. (die schmale das Vorübergehen(Passage) eines Rollstuhles verhindernde Tür)

Zugang: In 13 herausgenommen 26\. In Bourneville Fourmetôt folgen - Der Pont-Audemer (D139), sich zwischen den 2 Autobahnbrücken (A13 und 131) zu drehen. Lilletôt Weg von Argillières.