Escape Game : "Évadez-vous du passé !"

Vous êtes en 1932, en plein cœur du port de commerce au milieu des céréales. Vous avez une heure pour vous évader et retrouver la porte spatio-temporelle vous permettant de revenir au temps présent…

Montage photo - Médiathèque A. Malraux.

Ortsbeschreibung

1 Presqu'île André Malraux, 67076 Strasbourg
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir
  • ,
  • Édifice industriel, scientifique et technique
  • ,
  • Édifice commémoratif

Seit 2008 stellt(errichtet) die Mediathek André Malraux, der Brückenkopf des Netzes der Mediatheken der Eurometropole, stolz ihren auf der Halbinsel versilberten A Bug auf. Malraux, die architektonische Rehabilitation einer industriellen Vergangenheit des XIX. Jahrhunderts s. von den Architekten Ibos-Vitart. Mitten in diesem Bauwerk machen 280 000 alte Werke und Bücher(Pfunde) nachsehbarer Künstler(Künstlerinnen) im Erbe und 300 000 Dokumente die empruntables Multimassenmedien(Multimedien) den Reichtum dieses Lebensortes. Das Erbe wacht sowohl auf den alten Büchern, dem schriftlichen, ikonographischen und historischen Gedächtnis für die letzten Jahrhunderte, als auch auf den Büchern(Pfunden) von Künstlern(Künstlerinnen), den zeitgenössischen Schöpfungen schöner "bei Bücher Gegenstände(Ziele)" die serien-sind, begrenzt, morgiges Erbe.

Zugang: Kostenlos. Straßenbahn C und E, Halt(Haltestelle) Winston Churchill Tram A und D, Sternenbesäter Halt(Haltestelle) - Börse Bus 14 - 15 und 24 Sternenbesäter Halt(Haltestelle) - Börse Fußgängerzugänge und der Radfahrer(die Radfahrerin) von den Fußgängerbrücken ab dem Weg des Rhein, des Weges des Generals Koenig und des Kais der Alpen befördert Zugang, für die Personen in reduzierter Beweglichkeit nur gestattet: in Feuer auf der Brücke Churchill eingeführt, sich im Grenzzeichen SIRAC ankündigend.

Médiathèque André Malraux, salle du Patrimoine Ville et Eurométropole de Strasbourg