Entdeckung des Forts(Stärke) von Guentrange

Führung der Installationen des Forts(Stärke) von Guentrange und der museographischen Säle

  • Visite commentée / Conférence
  • Gratuit
Ville de Thionville

Ortsbeschreibung

2 chemin du Fort, 57100 Thionville
  • Édifice militaire, enceinte urbaine
  • ,
  • Musée, salle d'exposition

Der Annexion sehr deutsch, zwischen 1899 und 1905 erbaut(belehrt) und zur Epoche "Fest Obergentringen" genannt. Er diente, den Eisenbahnknotenpunkt von Thionville zu schützen. Ein Elektrizitätswerk, Wasservorräte(Wasservorbehalte), ein Geschäft in den Lebensmitteln und ein Ofen in Brot ermöglichten den Menschen(Männern), in Autonomie und in bestimmter Bequemlichkeit zu leben.

Zugang: Parkplatz vor dem Fort(Stärke)

Fort de Guentrange Ville de Thionville