Gitarrenkonzert in der herrschaftlichen Behausung

ein Gitarrenkonzert, dessen Register sich der barocken Musik bis zu derjenigen des XX. Jahrhunderts erstreckt. Werke J-S Bach, des Franc. Schubert, Herr Herr Ponce, S. Assad, der Franc. Poulenc, J. Ro

  • Concert
  • Sur inscription
  • Thème : L'Art du partage
Geoffrey Jubault

wird Das Konzert im XVIII. Salon der herrschaftlichen Behausung gegeben, der den historischen Denkmälern gemäß geordnet ist. Am Ende des Konzertes, des Treffens mit dem Künstler(Künstlerin) um Glas der Freundschaft.
Der Salon, der nur 40 Hörer(Wirtschaftsprüfer) erhalten(empfangen) kann, die Reservierungen werden empfohlen.


Instrumentalist, Professor, Forscher, Musiker des Studios, GEOFFREY JUBAULT bietet ein Gitarrenkonzert an, dessen Register sich erstreckt, die barocke Musik bis zu derjenigen des XX. Jahrhunderts und wird Werke J-S Bach, des Franc spielen. Schubert, Herr Herr Ponce, S. Assad, der Franc. Poulenc, J. Rodrigo und R. Dyens.
Sie werden seine Karriere und sein Spiel(Satz) öffnen(entdecken), das er auf seinen Seiten teilt: ;

; crulh.univ-lorraine.fr / erzählen / jubault-geoffrey

Ortsbeschreibung

1 cour du Château (face à l'église), Lisle-en-Rigault, 55000
  • Château, hôtel urbain, palais, manoir
  • ,
  • Monument historique

Ordne  in einer Locke von Saulx ein, die ihm einen natürlichen Defense machte, das Schloss von Lisle geht auf das siecle XII. Jahrhundert zurück. Er behält des Epoque medievale seine Grube(Grab)  und seine voûtee Tür Rippen und XVIII. Jahrhunderts, seine Täfelungen(Verkleidungen) des Rokokostiles, die Malerei(Gemälde) seiner Mittelpfosten(Kaminspiegel), die bemerkenswerte Decke streicht(bemalt), die die Treppe und ihre seltene Malerei(Gemälde) des Herdes zudeckt.

Zugang: Parkplatz stellt(bringt unter) kommunalen "Hof des Schlosses"

Logis seigneurial de l'ancien château de Lisle Le logis - façade © MR