logologo
HilfeLoading...
5 Februar - 7 Juni 2023Passed
Conditions
CHF 0.-
Februar 2023
Sonntag 5
15:00 - 16:00
März 2023
Sonntag 5
15:00 - 16:00
Mittwoch 8
14:00 - 15:00
April 2023
Sonntag 2
15:00 - 16:00
Mittwoch 5
14:00 - 15:00
Mai 2023
Samstag 13
19:00 - 20:00
Juni 2023
Sonntag 4
15:00 - 16:00
Mittwoch 7
14:00 - 15:00
10 to 99 years old

Muséum d'histoire naturelle

Route de Malagnou 1, 1208 Genève

Résidence "Réminiscences" - Romain Bévierre, écrivain en résilience

Während seines Aufenthalts lädt uns der Schriftsteller Romain Bévierre mithilfe neuartiger literarischer und künstlerischer Ansätze zu einer sinnlichen Reise ins Herz unserer Emotionen ein.
5 Februar - 7 Juni 2023Passed
Conditions
CHF 0.-
Romain Bévierre

Durch seine Texte, Kreationen und Performances schlägt er uns eine andere Art vor, unsere Beziehung zur Welt, zu uns selbst und zu unseren Wurzeln der Menschlichkeit wahrzunehmen.

Jede Begegnung wird so gestaltet, dass wir eine einzigartige Erfahrung machen können, in einer Atmosphäre, die Intimität fördert. Die Autorin lädt uns ein, die Essenz unserer Gefühle zu hinterfragen, indem sie auf einzigartige Weise universelle Themen aufgreift. Seine Worte werden auf subtile Weise mit Musik, Tanz und Gesang vermischt. Ein intensives Programm, das sich direkt an unsere Herzen, unseren Geist, unseren Körper und unsere Seele richtet.

Eine Reise in fünf Kapiteln

Von Februar bis Juni wird ein Termin pro Monat für Aufführungen reserviert sein. Obwohl die Themen tiefgründig sind und sich auf Literatur, Philosophie und Psychologie beziehen, werden sie für ein breites Publikum zugänglich sein. Die Arbeiten können in ihrer Gesamtheit verfolgt oder einzeln erfasst werden. Obwohl sie ein Ganzes bilden, können die einzelnen Teile unabhängig voneinander verstanden werden. Ein intensives Programm, das sich direkt an unsere Herzen, unseren Geist, unsere Körper und unsere Seelen richtet.

I - Resilienzen - Sonntag, 5. Februar, 15-16 Uhr.
II - Introspektionen - Sonntag, 5. März, 15.00-16.00 Uhr
III - Wahrnehmungen - Sonntag, 2. April, 15.00-16.00 Uhr
IV - Resurrections - Samstag, 13. Mai, Nacht der Museen, ab 19 Uhr.
V - Reminiszenzen - Sonntag, 4. Juni, von 15 bis 16 Uhr.

Um den Aufführungen beizuwohnen, begeben Sie sich zum Eingang der Ausstellung tout contre la Terre im 3. Stock des Naturhistorischen Museums in Genf. Die Aufführungen finden anschließend in einem eigens dafür vorgesehenen Raum statt. Der Eintritt ist frei. Ab 10 Jahren. Begrenzt auf 25 Plätze.

Interaktive Begegnungen mit dem Publikum sind auch in der Ausstellung vorgesehen, und zwar am Mittwoch, 8. März, 5. April und 7. Juni. Ab 14 Uhr.

Weitere Informationen

Sous-titre
Residenz "Reminiszenzen" - Romain Bévierre, Schriftsteller in Resilienz.
Texte alternatif à l'image
Une plume d'écrivain qui pointe sur une pièce de puzzle déposée sur une tâche d'encre en forme de cœur.
Other place
No input
Event type
Entertainment
Target audience
General public
ID Secutix
No input
Event organisation
Event organized by an external organization
Organizer
Muséum de Genève
Organizer url
http://museum-geneve.ch/
Labels
No selection
Thématiques (ne pas cocher sauf autorisation)
No selection
Contribution service
MHN
Campagne - ça se discute
Are museums meeting places ? (encounters), Does art need museums ? (role of museums) und Is it needed to know how to draw in order to be an artist ? (art and contemporary expression)

About the location

Muséum d'histoire naturelle
Route de Malagnou 1, 1208 Genève