logologo
HilfeLoading...
16 und 17 September 2023Passed
September 2023
Samstag 16
14:00 - 18:00
Sonntag 17
14:00 - 18:00

Maison Saint Joseph

4, montée de la butte 26400 Allex
  • Drôme
  • Auvergne-Rhône-Alpes

Entdeckung des Afrikanischen Museums von Allex

Europäische Tage des Kulturerbes 2023
16 und 17 September 2023Passed
Congrégation du Saint Esprit

Die geistigen Sammlungen afrikanischer Kunst, die seit 2018 in Allex in einem neuen, an moderne Standards angepassten Museum vereint sind, sind ein außergewöhnliches Zeugnis des Lebens, Traditionen, Kunst und Überzeugungen der Bevölkerung Äquatorialafrikas im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert.
Das Spektrum der in den Sammlungen aufbewahrten Artefakte ist breit gefächert und umfasst sowohl den Alltag (Werkzeuge, Geschirr, Sitze, Waffen, Schmuck usw.), als auch das Heilige (Initiationsriten, Liturgie der Initiationsgesellschaften, therapeutische oder wahrsagende Praktiken usw.) mit vielen Masken und Statuen, darunter einige Wunder der afrikanischen Kunst.
Die meisten dieser Objekte, die auf wundersame Weise erhalten geblieben sind, sind bisher für die breite Öffentlichkeit und Spezialisten unveröffentlicht geblieben. Das Museum versteht sich vor allem als Raum des Dialogs, offen für die zeitgenössische Welt und ihre Fragen, in einer Perspektive der gegenseitigen Bereicherung. Jung und Alt, Christen und Nicht-Christen, Kunstliebhaber oder Anfänger sind alle eingeladen, die Reichtümer der afrikanischen Kultur von gestern und heute im Geiste der Offenheit und Einfachheit zu entdecken . Weitere Informationen unter: www.museespiritain-artsafricains.fr

Types d'événement
Visite commentée / Conférence
Thèmes 2023
No selection
I agree that the image may be freely used, provided that it is attributed to the author by name and shared under the same conditions.
Conditions de participation
Gratuit
Type de public
Tout public

About the location

Maison Saint Joseph
4, montée de la butte 26400 Allex
  • Drôme
  • Auvergne-Rhône-Alpes
Das Haus St. Joseph d'Allex hat eine lange Geschichte: Schloss aus dem 18\. Jahrhundert von der Familie La Tour du Pin gebaut, das Anwesen wurde gekauft und erheblich von der Kongregation des Heiligen Geistes im Jahr 1920 entwickelt, Er machte daraus ein kleines Seminar für die Ausbildung von Missionaren, das sich an ein Heiligtum lehnte, das dem heiligen Josef geweiht ist. Die Spiritanen pflegen Werte der Gastfreundschaft, der Offenheit gegenüber dem anderen anders als sich selbst, sind Grenzgänger, die sich bemühen, Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen und Sensibilitäten zu bauen, wie hier in Allex durch das Projekt der Aufnahme (Gruppen und Einzelpersonen) und das Spiritain Museum of African Arts, Zeuge der langen Geschichte der Kongregation auf dem Kontinent.
Tags
Château, hôtel urbain, palais, manoir, Édifice religieux, Espace naturel, parc, jardin und Lieu de culture, spectacles, sports et loisirs
Access
Privatparkplatz vor Ort (begrenzte Anzahl an Plätzen), oder sonst am St. Joseph Platz am Fuße des Dorfes (städtischer Parkplatz)
©Congrégation du Saint Esprit